Förderverein

Der Vorstand:

Von links nach rechts:

Schriftführerin Manuela Engelmohr, Kassenwartin Sylvia Ludwig-Gude, Beisitzer Gerald Heimerich, 2. Vorsitzende Claudia Hohn, 1. Vorsitzende Sandra Islei, Beisitzer Petra Siebert

 

 

Vorstand des Fördervereins der Bilsteinschule e.V. in neuer Zusammensetzung

Am 20.03.2017 fand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Grundschule Großalmerode e.V. statt. Der Förderverein ist mittlerweile ein fester Bestandteil an unserer Schule und besteht seit 1994. Wir zählen inzwischen 92 Mitglieder. Die Vorsitzende Sandra Islei begrüßte alle anwesenden Mitglieder und eröffnete die Versammlung.

Frau Islei  berichtete über die verschiedenen Aktivitäten des Fördervereins im vergangenen Jahr. (z.B Osterbasteln, Disco, Beteiligung bei den Ferienspielen, Bundesjugendspielen, Schwimmfesten, Weihnachtsbasteln, Plätzchenbacken auf dem Weihnachtsmarkt Großalmerode )  Neben der Organisation der Mittagsbetreuung  mit Hausaufgabenbetreuung, stellt der Förderverein in Kooperation mit der benachbarten Gesamtschule (VTS) den Schülern ein umfangreiches AG-Angebot zur Verfügung.

Hier reicht das Angebot von  Kinderzupforchester Rasselbande, Blasinstrumente, Instrumentenkarussell, Chor, Nadel und Faden, Kreativwerkstatt, Einrad, Fußball, Musiktheater, Tennis, Tanzen, Kunstmalschule, Computerführerschein, Modelleisenbahn, Schülerzeitung ,Vorlese AG, Bibel Kreativ  bis hin zur  Geräteturnen AG der TG Großalmerode.

Im Anschluss an den Bericht des Vorstandes standen die Wahl der 2. Vorsitzenden und des Schriftführers sowie die Wahl der Beisitzer auf der Tagesordnung.

Jeweils einstimmig wurde Claudia Hohn erneut als 2. Vorsitzende  und Manuela Engelmohr erstmalig zur Schriftführerin  gewählt.  Ebenfalls einstimmig wurde Gerald Heimerich im Amt als Beisitzer bestätigt und Petra Siebertals als neue Beisitzerin gewählt.

Wir begrüßen Sie herzlich in unserem Team und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Verabschieden mussten wir uns von Katja Kistner. Sie war seit 2011 als Schriftführerin beim Förderverein tätig und hat stets gewissenhaft und zuverlässig Ihre Arbeit ausgeführt. Der Förderverein bedankte sich bei Katja Kistner für Ihre langjährige, erfolgreiche Arbeit als Schriftführerin und wünschte Ihr alles Gute für die Zukunft.

Auch in diesem Jahr wird es wieder schöne Aktivitäten rund um den Förderverein der Bilsteinschule geben. Wir als Vorstand freuen uns darauf und bedanken uns für die tolle Unterstützung bei unseren Mitgliedern.

                                                                                                                                                                                                                        gez. M. Emgelmohr

 

 

 

Vorstellung

Der Förderverein der Grundschule Großalmerode wurde 1994 von engagierten Eltern und Lehrer/-innen gegründet.

Zielsetzung war schon in dieser Zeit, das Schulleben aktiv mit zu gestalten und die schulischen Möglichkeiten zu erweitern.
Der Förderverein möchte finanziell und unbürokratisch helfen, wenn an der Grundschule für schulische Belange Geld fehlt und durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und/oder Überschüssen von Schulveranstaltungen Möglichkeiten der Unterstützung geboten werden kann.

Ein großes Anliegen war in den Gründungsjahren, ein Betreuungsangebot für die Kinder innerhalb der Öffnungszeiten der Schule zu initiieren. Diese Idee konnte seinerzeit verwirklicht werden und so wird auch jetzt noch an unserer Schule ein Betreuungsangebot mittlerweile im Rahmen der „ Ganztagsschule im Profil 2 - mit öffentlichen Geldern finanziert – jedem Kind der Bilsteinschule kostenfrei angeboten. Dies bedeutet, dass in den Randstunden die Betreuungsräume geöffnet sind und für die Eltern somit eine verlässliche Grundschulzeit (7.30 – 16.00 Uhr) gegeben ist.

Wir sind sehr stolz auf zwei schöne Betreuungsräume mit Spiel- und Freizeitangeboten und unsere Bücherei mit zahlreichen Kinderbüchern, in denen die Mitarbeiterinnen des Fördervereins (Margitta Franke, Claudia Hohn, Manuela Engelmohr, Andrea Krück Abel) die Kinder liebevoll durch den Schulalltag begleiten und immer ein offenes Ohr für sie haben.

Neben der Betreuung während der Unterrichtszeiten, die nun seit Jahren ein fester Bestandteil unseres Aufgabenfeldes ist, unterstützen wir die Schulleitung seit dem Schuljahr 2009/2010 bei der Organisation der "Schule mit Ganztagsbetreuung".
Dieses neue Aufgabenfeld ist eine große Chance für den Schulstandort Großalmerode. Wir haben es gemeinsam geschafft, mit den entsprechenden Mitteln von Land, Kreis und Stadt ein Betreuungsangebot an 5 Tagen bis 16.00 Uhr aufzubauen. In der Betreuung finden die Kinder Raum zum Spielen, Toben, und Basteln. Die Bücherei ist jeden Tag geöffnet und bietet neben der Ausleihmöglichkeit, einem Schmökerclub auch Raum für ruhigeres Spiel und Entspannung. Bei gutem Wetter ist unsere Villa Kunterbunt geöffnet und auch unser Schulgelände, welches in der Zukunft noch weiter ausgestaltet werden soll, lädt zum Spielen, Toben und Verweilen ein.

Ein wesentlicher Bestandteil ist aber auch die Hausaufgabenbetreuung. Bei einem Schulalltag, in dem Schule ein Lebensraum ist, in dem die Kinder viel Zeit verbringen, ist es unverzichtbar, auch dieses Angebot vorzuhalten. Unter Aufsicht eines Lehrers und einer einer Diplompädagogin finden die Kinder Raum, ihre Arbeitsaufträge zu erledigen.

Ein weiteres Angebot besteht ab 14.30 Uhr. Hier werden in Kooperation mit der benachbarten Gesamtschule (VTS) vielfältige AGs angeboten, die  allen Kinder ein Förderangebot bieten. Hier reicht das Angebot von „Kunstmalschule" über „Kinderzupforchester Rasselbande“ bis hin zur „Nadel und Faden“ und vieles mehr. Das AG-Angebot wird halbjährlich zusammengestellt.

Aber auch andere Ideen gilt es aufrecht zu erhalten oder neu in Gang zu setzen.
So ist es wichtig, auch einzelne Angebote zu bieten. So wurde das traditionelle Oster- und Adventsbasteln am Nachmittag (Schauen Sie sich doch die Fotos der Veranstaltungen auf der Homepage der Bilsteinschule an!) durch Schnupper-AGs ergänzt.

Die Bücherei und der Betreuungsraum werden immer wieder mit Spenden bedacht und Schulveranstaltungen finanziell unterstützt (z.B. Weihnachtstheater).

Auch in der Zukunft werden wir die Schule als eine „gesunde Schule“ aktiv begleiten. Hauptschwerpunkt ist hier die aktive und finanzielle Mitwirkung beim gesunden Frühstück am Mittwoch und Ideen zur Bewegungsförderung in der Pause und im Schulalltag.

Der Förderverein ist online per Mail erreichbar unter:
FoeV-Bilsteinschule@gmx.de

Wir sind offen für jegliche konstruktive Anregungen, freuen uns über neue Mitglieder und Kontakte.